Haupt Royals Wieder aufgetauchte Videos zeigen, wie Harry Meghan in der königlichen Etikette bei der Arbeit anleitet

Wieder aufgetauchte Videos zeigen, wie Harry Meghan in der königlichen Etikette bei der Arbeit anleitet

Oprah-Interview von Prinz Harry und Meghan Markle lieferte viele Bombenmomente, aber es gab viele kleinere Enthüllungen, die die Zuschauer überraschten.

Eine davon war die Behauptung der Herzogin von Sussex, sie sei nicht formell auf die Feinheiten des Lebens als Mitglied der königlichen Familie vorbereitet, einschließlich der Etikette.

Jackie Kennedy und Aristoteles Onassis

VERBUNDEN: Meghans liebevolle Worte an die Queen: 'Sie war immer wunderbar zu mir'

Meghan sagte, sie habe keine formelle Ausbildung in königlicher Etikette und erwartetem Verhalten erhalten. (AP)

„Im Gegensatz zu dem, was Sie in den Filmen sehen, gibt es keinen Unterricht darin, wie man spricht, wie man die Beine schlägt, wie man königlich ist. Es gibt nichts von diesem Training “, sagte Meghan.

(Auch Die Prinzessinnen-Tagebücher Autorin Meg Cabot war darüber schockiert .)

'Das wurde mir nicht angeboten ... Wir haben das Training hinter den Kulissen gemacht, weil ich sie nur stolz machen wollte.'

Königliche Etikette-Lektionen in The Princess Diaries

Nein, Meghan hat keinen königlichen Unterricht im Stil von Princess Diaries bekommen. (Walt Disney Studios)

Dazu gehörte das nächtliche Googeln der Texte der britischen Nationalhymne und Kirchenlieder, die bei offiziellen Auftritten gesungen wurden.

was bedeutet der zauberer im tarot

Meghan sagte auch Harry und Sarah, Herzogin von York, gaben ihr eine improvisierte Lektion im Knicksen Minuten vor ihrem ersten Treffen mit Queen Elizabeth.

VERBUNDEN: Harry bestreitet, die Königin mit königlichen Austrittsnachrichten zu „blinden“

Wiederaufgetauchte Clips aus der Zeit der Sussexes als hochrangige arbeitende Royals zeigen, wie Harry seiner Frau weiterhin half, sich an ihren ungewöhnlichen neuen Lebensstil und ihre ungewöhnliche Rolle anzupassen.

Prinz Harry und Meghan bei Trooping the Colour 2018 und 2019

Harry wurde gesehen, wie er Meghan während der Arbeit sanft in der königlichen Etikette führte. (Getty)

In Videos von Trooping the Colour 2018 und 2019 ist der Herzog zu sehen, wie er Meghan auf dem Balkon des Buckingham Palace leise Anweisungen gibt.

Im Jahr 2018 – Meghans erster Veranstaltung, die den Geburtstag der Königin markiert – schlossen Lippenleser, dass Harry die ehemalige Schauspielerin dazu veranlasste, vor Ihrer Majestät zu knicken.

'Tu es?' Meghan fragt subtil, und Harry bestätigt 'Ja', Sekunden bevor sie die Bewegung ausführt und er senkt den Kopf. Diesen Moment kannst du dir hier ansehen:

Aufnahmen aus dem Jahr 2019 zeigen, wie Harry seine Frau ähnlich anweist sich rechtzeitig zur Nationalhymne umzudrehen, nachdem sie sich umgedreht hat, um ihn etwas zu fragen.

Der letztere Clip (den Sie oben auf der Seite ansehen können) tauchte Anfang dieses Jahres vor dem Oprah-Interview auf TikTok wieder auf. 'Sie sieht so traurig, unwohl und verlegen aus', bemerkte ein Kommentator.

Wie man eine Tarot-Lesung mit 3 Karten durchführt

Jetzt mit den Sussexes 12 Monate in ihr neues unabhängiges Leben , Meghans Tage des Knicksens und des Singens der Nationalhymne eines anderen Landes sind endgültig vorbei.