Haupt Royals Königliche Babys und Geburtstagsmeilensteine: Die großen königlichen Ereignisse, auf die man sich im Jahr 2021 freuen kann

Königliche Babys und Geburtstagsmeilensteine: Die großen königlichen Ereignisse, auf die man sich im Jahr 2021 freuen kann

Durch Natalie Oliveri | vor 11 Monaten

Der Coronavirus Pandemie gezwungen, unzählige königliche Veranstaltungen in diesem Jahr entweder abzusagen oder online zu verschieben, drastisch Änderung der Arbeitsweise der Königin und ihrer Verwandten .

Es ist schwer vorherzusagen, was 2021 bringen wird, aber es gibt einige Schlüsselmomente, auf die wir uns freuen können.

Königin Elizabeth II. in Windsor Castle mit (LR) dem Earl und der Gräfin von Wessex, dem Herzog und der Herzogin von Cambridge, dem Prinzen von Wales und der Herzogin von Cornwall und der Prinzessin Royal, am 8. Dezember 2020. (UK Press Pool/UK Presse über Getty Images)

'Megxit'-Entscheidung

Der Der Herzog und die Herzogin von Sussex ließen am 8. Januar 2020 eine königliche Bombe fallen , als sie auf ihrem offiziellen Instagram-Account eine Erklärung veröffentlichten, in der sie ankündigten, ihren Platz als hochrangige Mitglieder der königlichen Familie zu verlassen, um finanziell unabhängig zu werden.

Nach dem Sandringham-Gipfel am 13. Januar mit der Königin, Prinz Charles, Prinz William und Palasthelfern wurde vereinbart, dass Prinz Harry und Meghan eine Übergangsfrist von einem Jahr durchlaufen.

Das Paar hatte ein 'Half-In, Half-Out'-Modell gesucht, das in der Monarchie noch nie zuvor bei so hochrangigen Royals zu sehen war.

VERBUNDEN: Wie Großbritanniens große Zeitungen auf den Schock von Harry und Meghan reagierten

Wie sieht eine 50-Cent-Münze aus

Prinz Harry und Meghan verlassen Canada House am 7. Januar in London, England, 2020. Das Paar gab seine Absicht bekannt, am nächsten Tag seine Rolle als Senior Royals aufzugeben. (Chris Jackson/Getty Images)

Diese einjährige Nachfrist, die „sicherstellen soll, dass die Vereinbarung für alle Parteien funktioniert“ soll am 31. März 2021 ablaufen.

Heute wurde es jedoch gemeldet Harry und Meghan streben eine Verlängerung um 12 Monate an zu ihrem Einverständnis

Gemäß Die Sonne , das Paar strebt eine „dauerhaftere Einigung“ über die Vereinbarung an.

Es wird erwartet, dass das Paar „freundliche Videoanrufe“ führt, die „weniger konfrontativ“ sein werden, als den Mitgliedern der königlichen Familie im Laufe des nächsten Monats gemunkelt wurde, bevor der Herzog von Sussex zu persönlichen Gesprächen nach Großbritannien fliegt , möglicherweise im Januar.

Baby von Prinzessin Eugenie

Prinzessin Eugenie und Jack Brooksbank werden begrüßen ihr erstes Kind im Jahr 2021 .

Obwohl noch kein Datum angegeben wurde, bestätigte der Buckingham Palace, dass die Ankunft „Anfang 2021“ erfolgen würde.

Prinzessin Eugenie gab früher ihre Schwangerschaft bekannt

Prinzessin Eugenie und Jack Brooksbank erwarten Anfang 2021 ihr erstes Kind. (Instagram)

Es wird angenommen, dass Eugenie zwischen den Monaten Januar und April 2021 gebären könnte.

Queen Elizabeth und Jackie Kennedy Beziehung

Das Baby wird das erste Enkelkind der Familie York und Urenkel Nummer neun von Queen Elizabeth und Prinz Philip.

Zara Tindalls Baby

Die Queen und Prinz Philip werden 2021 mit der Geburt des Babys von Zara und Mike Tindall auch Urenkel Nummer 10 begrüßen.

Die Ankunft wird die drittes Kind für die Tindalls , die Eltern von Mia (6) und Lena (2) sind.

Zara Tindall und Mike Tindall besuchen Tag 4

Zara Tindall und Mike Tindall besuchen am 13. März 2020 in Cheltenham, England, am 4. (Getty)

Mike kündigte die Neuigkeiten Anfang Dezember an, wollte jedoch nicht verraten, wie weit sie fortgeschritten sind, und sagte: 'Wir spielen unsere Karten gerne nah an unserer Brust'.

Pentagramm-Ass umgekehrt ja oder nein

Der Herzog und die Herzogin von Cambridges 10 das Hochzeitstag

Am 29. April wird es 10 Jahre her Prinz William heiratete Kate Middleton in der Westminster Abbey .

Die königliche Hochzeit wurde von Millionen auf der ganzen Welt verfolgt, die größte seit der Hochzeit von Prinz Charles und Prinzessin Diana im Jahr 1981.

Die Hochzeit von Prinz William mit Kate Middleton am 29. April 2011. (Getty)

Im Jahr 2013 begrüßten sie ihr erstes Kind, Prinz George, mit Prinzessin Charlotte, die 2015 geboren wurde, und Prinz Louis, die 2018 mitkamen.

95. Geburtstag von Königin Elizabeth

Am 21. April wird Queen Elizabeth 95 Jahre alt.

Am zweiten Samstag im Juni findet ihre offizielle Geburtstagsfeier Trooping the Colour statt. Es wurde 2020 aufgrund der Pandemie abgesagt.

Die britische Königin Elizabeth II. spricht mit Mitarbeitern während eines Besuchs im Defence Science and Technology Laboratory (Dstl) im Wissenschaftspark Porton Down am 15. Oktober in der Nähe von Salisbury, England. (WPA-Pool/Getty Images)

Die Veranstaltung gilt als Favorit Ihrer Majestät und gipfelt in einem Auftritt hochrangiger Royals auf dem Balkon des Buckingham Palace.

Das Spektakel im nächsten Jahr wird nur fortgesetzt, wenn die COVID-19-Situation unter Kontrolle gebracht wird.

100. von Prinz Philip

Am 10. Juni 2021 wird der Duke of Edinburgh 100 Jahre alt.

Es wird erwartet, dass der Meilenstein sowohl privat als auch öffentlich gefeiert wird, obwohl Prinz Philip 2017 von den offiziellen königlichen Pflichten zurückgetreten ist.

Es gibt Berichte, der Herzog sei ein „eher zögerlicher Zelebrant“.

Das Gratulationstelegramm der Queen erhält er jedoch wie jeder andere britische Staatsbürger, der 100 Jahre alt wird.

Was ist eine umgekehrte Tarotkarte?

Die Queen und der Duke of Edinburgh feiern am 20. November 2020 ihren 73. Hochzeitstag. (Chris Jackson/Getty)

Der Herzog und die Herzogin von Sussex hoffen, zum Geburtstag von Prinz Philip aus Kalifornien einfliegen zu können.

Der Termin fällt auch mit Prinz Harrys verschobenen Invictus Games zusammen, die nun am 29. Mai in Den Haag beginnen sollen.

Aber alle Feiern – ob öffentlich oder privat – werden von der aktuellen Coronavirus-Situation abhängen.

Prinz Philip wird das erste männliche Mitglied der britischen Königsfamilie, das 100 Jahre alt wird, und die erste königliche Gemahlin.

Als die Königinmutter 100 Jahre alt wurde, wurden unter anderem eine Prozession durch die Mall und ein Auftritt auf dem Balkon des Buckingham Palace gefeiert.

Enthüllung der Statue von Prinzessin Diana

Prinz William und Prinz Harry werden voraussichtlich an der Enthüllung einer Statue zum 60. Geburtstag von Prinzessin Diana teilnehmen.

Die Statue wird am 1. Juli 2021 im Sunken Garden des Kensington Palace – Dianas ehemaligem Zuhause – aufgestellt.

Prinz William und Prinz Harry nehmen 2017 an einem Denkmal für Prinzessin Diana im Kensington Palace teil. (AP Photo/Kirsty Wigglesworth)

Die Statue wurde 2017 von den Fürsten in Auftrag gegeben, um den 20. Todestag ihrer Mutter zu feiern und „ihre positive Wirkung anzuerkennen“.

wann zog königin elizabeth in den buckingham Palace?

Die Installation der Skulptur hatte sich durch die Coronavirus-Pandemie verzögert.

Die Statue der Prinzessin von Wales wurde vom Künstler Ian Rank-Broadley geschaffen, dessen Porträt der Königin auf allen britischen Münzen zu sehen ist.