Haupt Royals Royal-Fans freuen sich über einen Blick in das „normale“ Wohnzimmer von Prinzessin Anne

Royal-Fans freuen sich über einen Blick in das „normale“ Wohnzimmer von Prinzessin Anne

vor 10 Monaten

Es gibt nichts, was ein Voyeur mehr genießt, als im Haus eines anderen klebrig zu sein – und wenn dieser jemand zufällig ein König ist? Noch besser.

Prinzessin Anne hat königlichen Fans in einem neuen Social-Media-Beitrag einen seltenen Einblick in ihr Wohnzimmer im Gatcombe Park, ihrem Landsitz in Gloucestershire, gewährt.

Die 70-jährige Prinzessin Royal teilte ein Foto von sich und ihrem Ehemann Vizeadmiral Sir Timothy Laurence, der den Kalkutta-Cup von zu Hause aus beobachtete und das schottische Rugby-Team anfeuerte.

VERBUNDEN: Prinzessin Anne wird zur 'am härtesten arbeitenden' Königin des Jahres 2020 ernannt

Das Paar ist in einem überraschend „durchschnittlich“ aussehenden Wohnzimmer abgebildet – komplett mit persönlichen Erinnerungsstücken, einem Hundebett und sogar ein bisschen Unordnung.

Kate Middleton Hochzeitskleid für den Empfang

Kommentatoren auf den Instagram- und Twitter-Konten der königlichen Familie waren von der „Normalität“ der einzigen Tochter der Königin begeistert.

'Ich finde es toll, dass ihr Haus wie das Haus jeder Großmutter aussieht', schrieb einer.

„Sie würden sich in einem Raum wie diesem willkommen fühlen, nicht nur nervös und zeremoniell. Ich finde es toll, dass HRH The Princess Royal viel „Zeug“ um sich hat“, sagte ein anderer.

Prinzessin Anne, Prinzessin Royal eröffnet das NHS Louisa Jordan Hospital in Glasgow per Videolink

Fans hatten zuvor während ihrer Videoanrufe einen Blick in Annes Haus geworfen. (Twitter/RoyalFamily)

Natürlich haben viele hineingezoomt, um einige der feineren Details zu sehen.

Angesichts der lebenslangen Affinität der Princess Royal für alles Pferdewesen ist es nicht verwunderlich, mehrere Porzellanpferde und Bilder in ihren Regalen zu sehen.

VERBUNDEN: Prinzessin Anne vor der Kamera: Das Leben der Prinzessin Royal in Fotos

Besonders scharfsichtige Beobachter haben Kindheitsfotos von Annes Kindern Peter Phillips und Zara Tindall entdeckt, darunter eines von Zaras Taufe.

Es scheint auch, dass Anne und Sir Timothy Bücherwürmer sind, da Bücherstapel im ganzen Raum verstreut sind, auch auf dem Couchtisch.

Prinzessin Anne und ihre Bullterrier.

Das Hundebett wäre für einen von Annes Bullterrier. (Getty)

An anderer Stelle im Raum befinden sich verschiedene Bilder, darunter Landschaftsszenen, Vasen, dekorative Teller und andere Krimskrams.

Die orangefarbene Blumenlounge und der gemusterte Teppich sorgen für eine weitere gemütliche Atmosphäre; wie ein Kommentator bemerkte: 'Ich wette, sie hat das Sofa seit 50 Jahren.'

Als Schirmherrin des schottischen Rugby nutzte Anne das Foto, um auf den Calcutta Cup aufmerksam zu machen – schaffte es jedoch, ihn mit ihrem gemütlichen Wohnzimmer in Szene zu setzen.

Wenn Ihnen dieser Blick in das Wohnzimmer der Princess Royal den Drang gegeben hat, in anderen königlichen Häusern herumzuschnüffeln, scrollen Sie durch diese Galerie mit Einblicken, die uns während der COVID-19-Ära von zu Hause aus gewährt wurden: