Haupt Royals Königliche Fans nehmen am Diana-Gedenktag den Post von Prinz Charles und Camilla mit: 'Sie posten das?'

Königliche Fans nehmen am Diana-Gedenktag den Post von Prinz Charles und Camilla mit: 'Sie posten das?'

Durch Bianca Farmakis | vor 3 Monaten

Kritiker haben zugeschlagen Prinz Charles und Camilla, Herzogin von Cornwall , nachdem zum Jahrestag der zwei Posts auf ihrem Twitter-Account geteilt wurden Prinzessin Diana 's Tod.

Die Ex-Frau der Royals starb am 31. August 1997, 24 Jahre nach dem tragischen Ereignis.

WEITERLESEN: Die Statue von Prinzessin Diana wird zum 24. Todestag für Fans geöffnet

Besuch im Krankenhaus von Prinzessin Diana im Todesjahr

Prinzessin Diana starb am 31. August 1997. (PA Images via Getty Images)

Stattdessen teilte die Twitter-Seite von Clarence House Tweets, die auf ein Angebot einer virtuellen Tour durch das Londoner Haus des Paares anstelle der Eröffnung des königlichen Palastes hinwiesen, während ein anderer die Anhänger nach der Anzahl der Pferde befragte, die in einem Bild von der Pferdekorridor der Residenz.

Der Tweet, der am Todestag des Königs geteilt wurde, rieb viele Fans in die falsche Richtung, wobei eine Anzahl behauptete, es sei eine unangemessene Gelegenheit, ihn zu teilen.

„Der 31.? An dem Tag, an dem Prinzessin Diana starb, postest du das? RIP the Queen of Hearts“, schrieb ein User.

WEITERLESEN: Die Diana-Statue enthüllt nicht das letzte Mal, dass die Brüder William und Harry zusammenkommen, sagt ein Experte

„Ruhe in Frieden Diana, Prinzessin von Wales“, kommentierte ein anderer und teilte ein Porträt von Prinzessin Diana.

„Heute dreht sich alles um die einzige Prinzessin Diana“, sagte eine dritte.

Der ursprüngliche Tweet des Paares lautete: „Danke, dass Sie Clarence House im letzten Monat mit uns erkundet haben.

'Wir freuen uns, Sie bald wieder zu einem Besuch begrüßen zu dürfen!'

WEITERLESEN: Der Bruder von Prinzessin Diana, Charles Spencer, feiert ihren 24. Todestag mit einer besonderen Hommage

Anlässlich des Jubiläums haben Royal-Fans besonderen Zugang zur neuen Diana-Statue im Kensington Palace erhalten.

Die Öffentlichkeit konnte der Volksprinzessin während eines zweistündigen Fensters am neu enthüllten Bronzedenkmal rund um die versunkenen Gärten ihre Aufwartung machen.

Historic Royal Palaces (HRP) kündigte letzte Woche an, 'wir werden es an diesem Dienstag, speziell zum Jubiläum, für Passanten oder alle, die anhalten und sich einen Moment Zeit nehmen möchten, frei zugänglich öffnen.'

Die Statue, die vor vier Jahren in Auftrag gegeben wurde, wurde Anfang des Jahres von enthüllt Prinz William und Prinz Harry , an ihrem 60. Geburtstag am 1. Juli 2021.

'Unsere Mutter hat so viele Leben berührt', sagten die Brüder in einer gemeinsamen Erklärung, als sie das Denkmal zum ersten Mal ankündigten.

'Wir hoffen, dass die Statue allen Besuchern des Kensington Palace hilft, über ihr Leben und ihr Vermächtnis nachzudenken.'

'Wir hoffen, dass die Statue allen Besuchern des Kensington Palace hilft, über ihr Leben und ihr Vermächtnis nachzudenken.' (Getty)

Die Statue zeigt den König umgeben von drei Kindern, um die 'Universalität und den generationenübergreifenden Einfluss' von Dianas Werk zu repräsentieren.

'Diana, Prinzessin von Wales, war eine Ikone, die das Leben von Menschen auf der ganzen Welt berührt hat, daher war es ein Privileg, mit Prinz William und Prinz Harry an dieser Statue zu arbeiten, die an ihr Leben erinnert', sagte der Bildhauer Rank-Broadley.

„Wir wollten ihre Wärme und Menschlichkeit einfangen und gleichzeitig die Wirkung zeigen, die sie über Generationen hinweg hatte. Ich hoffe, dass die Leute es genießen werden, die Statue und den Versunkenen Garten zu besuchen und sich einen Moment Zeit zu nehmen, um sich an die Prinzessin zu erinnern.'