Haupt Royals Sarah Ferguson teilt Twitter-Post nach der Hochzeit von Tochter Prinzessin Beatrice

Sarah Ferguson teilt Twitter-Post nach der Hochzeit von Tochter Prinzessin Beatrice

Durch Jo Abi | vor 1 Jahr

Sarah Ferguson, die Herzogin von York, hat nach dem Hochzeit ihrer Tochter Prinzessin Beatrice .

was trug Diana, als sie starb?

Sie teilte den Beitrag vier Tage nach der Hochzeit.

'Vielen Dank an all die besonderen und freundlichen Menschen, die sich die Zeit genommen haben, unglaublich fürsorgliche und unterstützende Nachrichten zu senden', hieß es darin.

Beatrice und Edo neue Fotos nach geheimer Hochzeit veröffentlicht

Sarah Ferguson hat nach der Hochzeit ihrer ältesten Tochter eine stolze Botschaft übermittelt. (Die königliche Familie)

„Nie war eine Mutter stolzer als die Hochzeit von Eugenie und Jack und noch einmal mit der liebevollen Hochzeit meiner Beatrice mit Dear Edo.

'Ich habe so viel Glück mit meinen Mädchen und den besten Schwiegersöhnen.'

VERBUNDEN: Alles, was Sie über den Ehemann von Prinzessin Beatrice, Edoardo Mapelli Mozzi . wissen müssen

Diese Nachricht wurde zusammen mit einem Zitat des amerikanischen Motivationsredners Denis Waitley geteilt, der lautete: „GLÜCK. Kann nicht bereist, verdient, getragen oder konsumiert werden. Glück ist die spirituelle Erfahrung, jede Minute mit Liebe, Gnade und DANKBARKEIT zu leben.'

Die Schwester der Braut Prinzessin Eugenie Ihre Glückwünsche an das Paar postete sie auch auf Instagram.

Ihre Nachricht lautete: „Könnte nicht glücklicher sein (bekomme es). Welch eine Freude und ein Privileg, Sie, meine schöne große Schwester, zu sehen, wie Sie den Altar zu dem lieben Edo gehen. Ich bin so stolz auf dich und freue mich sehr, dich im nächsten Kapitel deines Lebens zu unterstützen.

„Wir werden so viel Spaß zusammen haben. Schönen Hochzeitstag euch beiden xxxx'

VERBUNDEN: Wie Prinz Andrew Prinzessin Beatrice zum Altar führte

Prinzessin Beatrice und ihr Verlobter Eduardo Mapelli Mozzi heirateten am 17. Juli in einer geheimen Hochzeit, nachdem sie ihr Hochzeitsset aufgrund der Coronavirus-Krise auf den 29. Mai verschoben hatten.

Die Hochzeit fand in der Kapelle gegenüber dem Haus der Familie York, der Royal Lodge, in Windsor statt.

Prinzessin Beatrice und Edoardo Mapelli Mozzi im Bild mit der Königin und Prinz Philip nach ihrer Hochzeit. (Getty)

„Die private Hochzeitszeremonie von Prinzessin Beatrice und Herrn Edoardo Mapelli Mozzi fand am Freitag, den 17. Juli um 11 Uhr (20 Uhr AEST) in der Royal Chapel of All Saints in der Royal Lodge in Windsor statt“, bestätigte der Buckingham Palace.

„An der kleinen Zeremonie nahmen die Königin, der Herzog von Edinburgh und eine enge Familie teil. Die Hochzeit fand in Übereinstimmung mit allen einschlägigen Richtlinien der Regierung statt.“

Die Streitwagen-Tarot-Karte bedeutet Liebe

VERBUNDEN: Ein genauerer Blick auf das atemberaubende Vintage-Hochzeitskleid von Prinzessin Beatrice

Der Herzog und die Herzogin von York mit ihren Töchtern Prinzessin Beatrice und Prinzessin Eugenie im Mai 2020. (Instagram/SarahFerguson15)

Es versteht sich, dass nur 20 Gäste an dem besonderen Anlass teilnahmen, darunter die Herzogin von York und Beatrices Vater Prinz Andrew, der sie zum Altar führte.

Später wurde bekannt, dass sich die Familie vor der Veranstaltung selbst isoliert hatte.

Es wurde berichtet, dass Prinzessin Beatrice ihre Hochzeit verschoben hat, damit ihre Großeltern, Königin Elizabeth und Prinz Philip, teilnehmen können.