Haupt Royals Der hinterhältige Kamera-Trick hinter diesen Hochzeitsfotos von Prinz Charles und Prinzessin Diana

Der hinterhältige Kamera-Trick hinter diesen Hochzeitsfotos von Prinz Charles und Prinzessin Diana

Durch Natalie Oliveri | vor 7 Monaten

Wir alle wissen, dass die Kameralinse lügen kann und Fotografen Bilder von manipulieren konnten Prinz Charles und Prinzessin Diana um einer bestimmten Erzählung zu entsprechen, die der Palast vermitteln wollte.

das Teufels-Tarot als Person

Im Februar 1981 wurde der Verlobung des Prinzen von Wales mit Lady Diana Spencer teilte der Lordkanzler mit.

Das Paar war erst sechs Monate zusammen und hatte sich zuvor 13 Mal persönlich kennengelernt.

Prinz Charles Prinzessin Diana königliche Hochzeit

Ein Foto von Prinz Charles und Lady Diana Spencer wurde im Mai 1981 vor ihrer königlichen Hochzeit veröffentlicht. (Lord Snowdon/Getty)

Anlässlich der Verlobung fand im Buckingham Palace ein Fotoshooting statt, auf dem Prinz Charles seine Verlobte überragt.

Aber sie waren tatsächlich gleich groß – etwa 1,78 Meter (oder fünf Fuß 10 Zoll), trotz der Versuche, Prinz Charles viel größer zu machen, als er wirklich war.

Alles war einem Kameratrick von Fotografen zu verdanken, der angeblich gemacht wurde, um traditionelle Geschlechterrollen zu fördern und den zukünftigen König nicht zu entmannen.

WEITERLESEN: Die Worte, die Diana während ihrer Verlobung mit Prinz Charles 'traumatisierten'

Prinz Charles und Lady Diana Spencer geben ihre Verlobung am 24. Februar 1981 bekannt. (Getty)

Auf den Verlobungsfotos stand Prinz Charles ein paar Stufen höher als seine zukünftige Frau.

Aber andere Fotos, die zur gleichen Zeit aufgenommen wurden, zeigen sie, wie sie über das Gras außerhalb des Palastes gehen und gleich groß aussehen, mit Diana in flachen Schuhen.

Der gleiche Trick wurde einige Monate später von Lord Snowdon, dem Fotografen von Prinzessin Margaret, Antony Armstrong-Jones, angewendet, der vor der königlichen Hochzeit eine Reihe von Fotos machte.

Prinzessin Diana

Lady Diana Spencer und Prinz Charles waren fast gleich groß. (AAP)

Die Bilder wurden auf einer offiziellen Briefmarke zum Gedenken an die Hochzeit verwendet und im offiziellen Hochzeitsprogramm verwendet.

Sogar Zeitungen brachten zu dieser Zeit die Geschichte über den Höhenunterschied, mit einer Schlagzeile, die besagte: „Snowdon-Kameratricks halten Charles vorn“.

Prinz Charles Prinzessin Diana königliche Hochzeit

Eine Briefmarke von Prinz Charles und Lady Diana Spencer zum Gedenken an ihre königliche Hochzeit im Jahr 1981. (Lord Snowdon/The Royal Mail)

'Er hat besondere Schritte unternommen, um die Tatsache zu verschleiern, dass Lady Diana mit etwa 5 Fuß 10 Zoll nur geringfügig kleiner ist als der Prinz', hieß es in der Zeitung.

'Dieses Bild zeigt sie, wie sie mit Lady Dianas Augen fast auf gleicher Höhe mit dem Krawattenknoten von Prinz Charles stehen.'

Das Foto, das für das Hochzeitsprogramm-Souvenir verwendet wurde, zeigt Diana, während Charles neben ihr steht.

WEITERLESEN: Das Hochzeitskleid von Prinzessin Diana wird zum ersten Mal seit Jahrzehnten im Kensington Palace ausgestellt, ausgeliehen von den Prinzen William und Harry

prinz albert von monaco hochzeit
Prinz Charles Prinzessin Diana königliche Hochzeit

Ein Foto von Prinz Charles und Lady Diana Spencer wurde im Mai 1981 vor ihrer königlichen Hochzeit veröffentlicht. (Lord Snowdon/Getty)

Die beiden Fotos wurden am 11. Mai vom Palast veröffentlicht, 'um kommerzielle Verleger zu schlagen', berichtete die Zeitung.

Prinz Charles heiratete Lady Diana Spencer am 29. Juli 1981 in der St. Paul's Cathedral in London.