Haupt Royals Spekulationen, dass Harry bei der Beerdigung von Prinz Philip eine Militäruniform tragen soll

Spekulationen, dass Harry bei der Beerdigung von Prinz Philip eine Militäruniform tragen soll

Durch Jo Abi | vor 8 Monaten

Jetzt, wo Prinz Harry in Großbritannien ist Während der Vorbereitungen für die Beerdigung seines Großvaters wurde spekuliert, was der Herzog von Sussex für die Veranstaltung tragen wird.

sieben Schwerter ja oder nein

Harry, 36, kam am Montag vor Beerdigung von Prinz Philip am Samstag .

Obwohl bestätigt wurde, dass Harry an dem Trauerzug teilnehmen wird und neben seinem Vater Prinz Charles und seinem Bruder Prinz William sowie ausgewählten Mitgliedern des königlichen Haushalts hinter Prinz Philip's Sarg geht, darf er seine Militäruniform nicht tragen.

Harry musste Anfang des Jahres seine militärischen Ehrenämter zurückgeben, nachdem die Bedingungen für die Trennung von ihr und Meghan von der Monarchie überprüft worden waren.

Spekulationen darüber, was Prinz Harry Prinz Philip anziehen wird

Prinz Harry gab nach seiner Trennung von der Monarchie seine militärischen Ehrentitel zurück. (Getty)

Nur Royals, die militärische Ehrenämter innehaben, tragen Uniformen.

Das ändert jedoch nichts daran, dass er zehn Jahre lang im aktiven Dienst beim Militär gedient und zwei Afghanistan-Touren absolviert hat. Prinz Philip selbst hatte während des Zweiten Weltkriegs als Marineoffizier gedient.

VERBUNDEN: Wer wird diesen Samstag hinter Prinz Philip's Sarg gehen

Es wird angenommen, dass Harry stattdessen einen Anzug tragen könnte, aber er könnte die Medaillen tragen, die ihm während seiner Zeit als Captain in der Armee verliehen wurden, wie er es zuvor getan hat.

Zuvor trug er seine Goldene Jubilee-Medaille der Königin aus dem Jahr 2002, seine Medaille des Afghanistan-Einsatzdienstes 2008 und seine Diamant-Jubiläumsmedaille der Königin aus dem Jahr 2012 bei Veranstaltungen.

Spekulationen darüber, was Prinz Harry Prinz Philip anziehen wird

Er kann stattdessen einen Anzug mit seinen Medaillen tragen. (WireImage)

Der Herzog und die Herzogin von Sussex traten im Januar 2020 als leitende Angestellte der britischen Königsfamilie zurück und sind seitdem in die USA umgezogen, wo sie ein Haus in Montecito, Kalifornien, gekauft haben, wo sie bei ihrem Sohn Archie bleiben, der am 6. Mai zwei Jahre alt wird.

Meghan erwartet das zweite Kind des Paares, eine Tochter, noch in diesem Jahr und konnte Harry auf ärztlichen Rat nicht zu der Reise nach Großbritannien begleiten.

Harry und Meghan Buckingham Palace

Meghan bleibt mit ihrem Sohn Archie in den USA. (Getty)

Prinz William und Prinz Harry veröffentlichten innerhalb von Minuten getrennte Aussagen über ihren Großvater, was zu Spekulationen führte, dass die beiden vor der Beerdigung miteinander kommunizieren.

Prinz Philip Krankenhausaufenthalt wollte zu Hause sterben

Prinz Philip diente während des Zweiten Weltkriegs als Marineoffizier. (Getty)

Harrys Aussage lautete: „Mein Großvater war ein Mann mit Diensten, Ehre und großem Humor. Er war authentisch er selbst, mit einem ernsthaft scharfen Witz und konnte aufgrund seines Charmes die Aufmerksamkeit jedes Raumes auf sich ziehen – und auch, weil man nie wusste, was er als nächstes sagen würde.

»Er wird uns als der am längsten regierende Gemahl des Monarchen, ein dekorierter Soldat, ein Prinz und ein Herzog in Erinnerung bleiben. Aber für mich war er, wie viele von Ihnen, die im vergangenen Jahr einen geliebten Menschen oder Großeltern verloren haben, mein Opa: Grillmeister, Scherzlegende und frech bis zum Schluss.