Haupt Royals Überraschender Grund, warum Prinz William und Kate plötzlich an die Spitze der königlichen Familie getreten sind

Überraschender Grund, warum Prinz William und Kate plötzlich an die Spitze der königlichen Familie getreten sind

Durch Karishma Sarkari | vor 6 Monaten

Der durch und Herzogin von Cambridge sind wirklich an die Spitze der gekommen Britische Königsfamilie im Laufe des letzten Jahres.

Während einige Leute dies darauf zurückführen, Prinz Harry und Meghan Markle 's Abschied von ihren Rollen in The Firm, andere spekulierten, dass es so war Prinz Philip 's Krankheit oder wies darauf hin, dass es mit ihrem 10-jährigen Hochzeitstag zusammenfiel.

Die königliche Kommentatorin Katie Nicholl erzählt dem Magazin Mel Tarot jedoch, dass es noch einen weiteren übergreifenden Grund gibt Prinz William und Kate Middleton haben begonnen, wirklich einem zukünftigen König und einer zukünftigen Königin zu ähneln.

Cary Grant und Grace Kelly
Kate Middleton und Prinz William

Der Herzog und die Herzogin von Cambridge sind im letzten Jahr wirklich an die Spitze der britischen Königsfamilie gekommen (Lieferung/Kensington Palace)

'Sie haben sich durch Zoom und Videokonferenzen als so erfolgreich erwiesen, dass sie diese Art der Remote-Arbeit vollständig angenommen haben und es wirklich zu einem Anstieg ihrer Popularität geführt hat', sagt sie.

'Ich denke, dieser Trend zu sozialen Medien, zu YouTube, war unvermeidlich, es würde immer passieren, aber ich denke, die Pandemie hat ihn beschleunigt.'

9 von Pentacles als Person

Da das Paar jünger war, galt es als weniger anfällig als die Königin, Prinz Charles und Camilla und konnte während der COVID-19-Krise früher persönliche Pflichten übernehmen als einige andere Royals.

Aber online begannen sie wirklich zu glänzen.

Prinz William und Kate, Herzogin von Cambridge, besuchen am Dienstag, den 23. März 2021, das Impfzentrum in der Westminster Abbey in London, um die Bemühungen der an der Einführung des Covid-19-Impfstoffs Beteiligten zu würdigen

Prinz William und Kate, Herzogin von Cambridge, kommen am Dienstag, 23. März 2021, zu einem Besuch im Impfzentrum in der Westminster Abbey, London, um die Bemühungen der an der Einführung des Covid-19-Impfstoffs Beteiligten zu würdigen

Großbritannien

Der britische Prinz William und Kate, Herzogin von Cambridge, sprechen während eines Besuchs der Ambulanzstation Newham in East London am Donnerstag, 18. März 2021, über ein Mobiltelefon mit der Familie des Sanitäters Jahrin (Jay) Khan. (AP)

'Ich denke, es war ein ziemlich großer Schritt für sie, sich vom YouTube-Kanal der königlichen Familie zu lösen, um einen eigenen zu erstellen, und es ist ein Zeichen für die Zukunft', sagt Nicholl.

mein geburtstag ist immer enttäuschend

„Sie wissen, wie wichtig das Medium Social Media ist – sie nehmen es an, sie machen es sehr gut.

„Es ermöglicht ihnen, eine völlig andere Bevölkerungsgruppe zu erreichen – eine jüngere Generation und tatsächlich diese jüngere Generation, die William und Kate als ihren König und ihre Königin haben wird, also ist es wirklich wichtig. Es ist wirklich wichtig für sie.'

Kate und William sprachen während des Anrufs mit Freiwilligen. (Kensington-Palast)

Obwohl, sagt Nicholl, die Cambridges möglicherweise von den Sussexes inspiriert wurden.

der Narr vertauschte ja oder nein

'Ich denke, viele Leute fragen sich, ob Meghan und Harry vielleicht in den sozialen Medien so bekannt waren und so klug sind, wenn es um ihre Social-Media-Profile geht und was sie mit der Welt des Streamings machen, ob es einfach so ist.' war ein kleiner Anstoß für William und Kate, auch auf dieser Plattform eine dominierende Präsenz zu haben.'

Indem wir mehr vor der Kamera, aber in ihrem eigenen Zuhause, machen, sagt der königliche Biograph, dass wir begonnen haben, eine persönlichere Seite des Paares zu sehen.

Prinz William und Kate Middleton auf YouTube

Prinz William und Kate Middleton starten ihr eigenes YouTube und lösen sich vom Kanal der königlichen Familie (YouTube)

'Ich denke, sie beide haben ihre Wachsamkeit etwas nachgelassen und sind entspannter und bequemer vor der Kamera geworden, weil es zu ihren Bedingungen ist', sagt Nicholl gegenüber dem Mel Tarot Magazin.

'Sie kontrollieren ihr öffentliches Image und ihre Erzählung und deshalb sehen Sie William und Kate entspannter und ich denke, sie erkennen auch, dass Sie authentisch sein müssen, wenn Sie dieses Publikum über YouTube oder Instagram erreichen wollen, Sie' müssen echt und nachvollziehbar sein.

„Steif, förmlich, unzugänglich, unnahbar wird ihnen keine Anhänger bescheren. Offener, entspannter, zuordenbarer Wille und sie fühlen sich eindeutig wohl genug, um ihre Wachsamkeit im Stich zu lassen und ein bisschen mehr von ihrer wahren Persönlichkeit zu zeigen, was schön zu sehen war.'

Zwei neue Porträts von Prinz William und Kate, dem Herzog und der Herzogin von Cambridge, veröffentlicht vom Kensington Palace, um ihren 10-jährigen Hochzeitstag zu feiern. königliche Hochzeit

Prinz William und Kate Middleton haben begonnen, nach der Coronavirus-Pandemie, die mit ihrem 10-jährigen Hochzeitstag zusammenfällt, wirklich einem zukünftigen König und einer Hofdame zu ähneln (Chris Floyd / Camera Press)