Haupt Royals Das ist, was Prinzessin Dianas Brautkleid-Designer über die Version von The Crown sagt

Das ist, was Prinzessin Dianas Brautkleid-Designer über die Version von The Crown sagt

Durch Natalie Oliveri | vor 1 Jahr

Die Frau, die das ikonische Hochzeitskleid von Diana, Princess of Wales, entworfen hat, hat seine Erholung in . gelobt Die Krone .

Die Netflix-Serie wird Diana in ihre vierte Serie einführen, die im November Premiere hat, und eine der am meisten erwarteten Folgen ist ihre königliche Hochzeit mit Prinz Charles.

Die englische Schauspielerin Emma Corrin hat die abschreckende Rolle der 'Volksprinzessin' übernommen.

Prinzessin Diana Hochzeitsdiadem (Terry Fincher/Prinzessin Diana Archiv/Getty Images)

Anfang dieser Woche veröffentlichten die Produzenten der Serie Fotos von Corrin trägt Dianas Kleid und königliche Beobachter waren sehr beeindruckt.

Dazu gehört auch die Designerin des Originalkleides, Elizabeth Emanuel, die mit ihrem ehemaligen Ehemann bei der Vorbereitung der Hochzeit von 1981 zusammenarbeitete.

Sie sagte Menschen das Replikat-Kleid, das in verwendet wurde Die Krone war 'schön'.

'Sie haben großartige Arbeit geleistet, um den Geist des Hochzeitskleides einzufangen', sagte Emanuel Menschen .

'Emma Corrin sieht darin wunderbar aus.'

Emma Corrin in Prinzessin Dianas ikonischem Hochzeitskleid aus der vierten Staffel von The Crown. (Netflix/The Crown 2020)

Der Kostümdesigner der Show konsultierte David Emanuel bei der Herstellung des Kleides und nutzte seine Expertise, anstatt Zugang zu den Originalentwürfen zu haben.

Die Herstellung dauerte 600 Stunden und das Ergebnis ist eine nahezu perfekte Hommage an Dianas historisches Outfit.

'Ohne Zugriff auf die Originalmuster arbeitete Amy mit David Emanuel zusammen.' Netflix auf Twitter geteilt .

„Er war enorm hilfreich und führte das Designteam durch die Details vieler Originalzeichnungen, um ihnen zu helfen, dieses Kleid für Emma Corrin zu kreieren.

wie alt ist lee radziwill

'Es besteht aus 95 Metern Stoff und 100 Metern Spitze, mit einer etwa 30 Meter langen Schleppe.'

Das in Nottingham ansässige Team, das die Spitze des Originalkleides von Emanuel hergestellt hat, hat auch die Spitze für das Kleid hergestellt, das in verwendet wurde Die Krone .