Haupt Royals 'Waren Sie zum Schweigen gebracht?': Erster Blick auf Oprahs Interview mit Meghan und Harry

'Waren Sie zum Schweigen gebracht?': Erster Blick auf Oprahs Interview mit Meghan und Harry

Durch Kahla Preston | vor 9 Monaten

Der erste Blick auf Oprah Winfreys Interview mit Meghan Markle und Prinz Harry ist gefallen, und das TV-Symbol zeigt an, dass kein Thema 'verboten' ist.

die turmtarotkarte aufrechte kartenschlüsselwörter

In einem 30-Sekunden-Schnipsel hört man Oprah fragen, Herzogin von Sussex , 'Warst du still, oder wurdest du zum Schweigen gebracht?' und führt zum Thema einer „Bruchstelle“.

VERBUNDEN: BBC wird Meghan und Harrys Interview mit Oprah nicht ausstrahlen

Meghan Markle im Oprah-Interview

Meghan in einem Teaser-Snippet für das Oprah-Interview abgebildet. (YouTube/CBS)

Harry und Meghan

'Du hast hier ziemlich schockierende Dinge gesagt...' (YouTube/CBS)

In einem anderen Abschnitt sagt Harry: 'Meine größte Sorge war, dass sich die Geschichte wiederholte', und wiederholt damit Kommentare, die er zuvor gemacht hat, indem er die Medienbeobachtung seiner Frau mit dem vergleicht, was seine Mutter Prinzessin Diana vor ihrem Tod im Jahr 1997 ertragen musste.

„Du hast hier einige ziemlich schockierende Dinge gesagt...“, erzählt Oprah dem Paar, als die Vorschau endet.

Das Interview wurde im Haus der Sussexes in Montecito gedreht, dem gleichen Viertel in Santa Barbara, in dem Oprah lebt.

VERBUNDEN: Prinz Harry spricht im überraschenden James Corden-Interview mit The Crown, Archie und mehr

Harry und Meghan

Oprah hat das Interview als ihr bestes aller Zeiten beschrieben. (YouTube/CBS)

Meghan trägt ein langes schwarzes Kleid mit weißen Details an der Schulter und Harry einen grauen Anzug.

Das Interview, das vom Fernsehsender CBS als 'intimes Gespräch' in Rechnung gestellt wird, wird am Sonntag, den 7. März in den USA ausgestrahlt.

Es wurde von 90 Minuten auf zwei Stunden verlängert und Berichten zufolge nach der Ankündigung neu bearbeitet, dass Harry und Meghan nicht als hochrangige arbeitende Royals zurückkehren würden.

In einer Erklärung erklärte CBS, dass das Special mit einem „weitreichenden“ Gespräch zwischen Oprah und der Herzogin beginnen würde.

5 Zauberstäbe ja oder nein

WEITERLESEN: Harry und Meghan sind im Oprah-Interview 'ziemlich eisig' über William und Kate

Harry und Meghan

Das breitgefächerte Interview wird sich hauptsächlich auf Meghan konzentrieren. (YouTube/CBS)

Es wird alles abdecken, vom Eintritt in das Leben als König, Heirat, Mutterschaft (und) philanthropisches Werk bis hin zu ihrem Umgang mit dem Leben unter starkem öffentlichen Druck.'

Harry wird dem Duo beitreten für der zweite teil der diskussion , um über den Umzug des Paares in die USA und ihre 'zukünftigen Hoffnungen und Träume für ihre wachsende Familie' zu sprechen.

Laut ihrer Freundin und Kollegin Gayle King hat Oprah erklärte es zum 'besten Interview' sie ist schon mal fertig.