Haupt Royals William und Harry werden zur Beerdigung von Prinz Philip die gleichen normalen dunklen Anzüge tragen, um zu vermeiden, dass von einem 'Riss' gesprochen wird

William und Harry werden zur Beerdigung von Prinz Philip die gleichen normalen dunklen Anzüge tragen, um zu vermeiden, dass von einem 'Riss' gesprochen wird

Durch Natalie Oliveri | vor 8 Monaten

mit wem hatte jfk affen

Prinz William und Prinz Harry werden höchstwahrscheinlich beide normale Anzüge zur Beerdigung ihres Großvaters tragen, um sie auf Augenhöhe zu halten und die Rede von einem „Riss“ zu vermeiden, so ein königlicher Experte.

Es gab Spekulationen, dass William eine seiner Militäruniformen tragen würde, während Harry einen dunklen Anzug tragen würde, da er kann keine Uniform mehr tragen nachdem ihm seine militärischen Titel entzogen worden waren.

Stattdessen werden die Brüder ähnliche Outfits tragen, um jeden Hinweis auf einen königlichen „Riss“ zu vermeiden.

Prinz Harry, Herzog von Sussex und Prinz William, Herzog von Cambridge nehmen am 19. Mai 2018 in Windsor, England, an der Hochzeit von Prinz Harry mit Meghan Markle in der St. (Pool/Samir Hussein/WireImage)

PR-Berater und königlicher Kommentator Richard Fitzwilliams erzählte Die Sonne das Thema war wichtig, weil es „sehr sensibel“ war.

Er sagte, William würde höchstwahrscheinlich einen Anzug wählen, um keinen Kontrast zu Harry zu bilden.

'Alles, was die Brüder auf diese Weise auszeichnete, was für jeden, der zuschaute, so offensichtlich wäre, würde wahrscheinlich vermieden', sagte Fitzwilliams der Veröffentlichung.

'Das Ganze, was wir nicht wollen, ist irgendeine Form von Riss.'

Prinz Harry und der Herzog von Edinburgh beim Field of Remembrance im Jahr 2016. (Samir Hussein/WireImage)

Er glaubt, dass die Brüder „alles tun würden“, um sicherzustellen, dass „das Rampenlicht … dort ist, wo es sein sollte“.

'Und das sind wirklich bemerkenswerte Leistungen von jemandem mit übermenschlicher Energie, der so viel für Königin und Land getan hat', sagte er.

Prinz Philip starb am 9. April im Alter von 99 Jahren auf Schloss Windsor.

WEITERLESEN: Warum der Tod von Prinz Philip nicht nur für die Königin, sondern für die ganze Welt ein Verlust ist: Sein bemerkenswertes Vermächtnis als Prinz des Volkes

Prinz Harry ist aus Kalifornien nach Großbritannien zurückgekehrt und isoliert sich jetzt im Frogmore Cottage, bevor er am Samstag an der Beerdigung teilnimmt.

Die Beerdigung von Prinz Philip ist die erste Gelegenheit, die den Statuswechsel von Prinz Harry innerhalb der britischen Königsfamilie markiert.

Prinz Harry, Herzog von Sussex, hat seinem Großvater Prinz Philip, Herzog von Edinburgh, in einem ausgeschnittenen Foto, das ursprünglich seinen Bruder Prinz William, Herzog von Cambridge, zeigte, eine bewegende Hommage geteilt. (Getty)

Als Teil von Harrys Abmachung mit der Königin, sich von seinen Arbeitspflichten zurückzuziehen, hat er stimmte zu, auf seine militärischen Ehrentitel zu verzichten .

Dazu gehörte auch seine Rolle als Captain General der Royal Marines, die er 2017 von Prinz Philip übernahm.

Prinz Harry war auch Ehrenkommandant der Luftwaffe der Royal Air Force Base Honington und Ehrenkommandant des Oberbefehlshabers der Kleinschiffe und Tauchoperationen der Royal Navy.

Harry hat zwei Dienstreisen in Afghanistan absolviert und wird weiterhin seine Orden tragen dürfen, einschließlich einer Medaille für den Einsatzdienst für seine Zeit dort.

Laut Protokoll dürfen pensionierte Militärangehörige ihre Orden, aber nicht ihre Uniform bei offiziellen Einsätzen tragen, wenn sie das Militär verlassen haben.

Der Herzog und die Herzogin von Sussex beim Mountbatten Festival of Music in der Royal Albert Hall im März 2020. (Getty)

Prinz Andrew, der in der Royal Navy diente, sich aber nach dem Jeffrey-Epstein-Skandal aus dem königlichen Leben zurückzog, muss einen normalen Anzug tragen.

Prinz Charles und sein jüngerer Bruder Prinz Edward werden wahrscheinlich ihre Militäruniformen zur Beerdigung tragen, da es sich um eine zeremonielle Veranstaltung handelt.

Ihre Majestät die Königin muss auch entscheiden, ob Harry in der Dienstreihenfolge als HRH – High Royal Highness – gestylt wird.

Im Rahmen ihres „Megxit“-Deals vereinbarten Harry und Meghan, dass sie die Titel nicht mehr verwenden würden, aber sie behielten sie bei.

Über Nacht wurden die Brüder freigelassen separate Erklärungen, die Tribut zollen zu ihrem Großvater.

Williams wurde auf den Social-Media-Konten der königlichen Familie und des Kensington Palace geteilt, während Harrys wurde auf seiner Website Archewell veröffentlicht.